Begegnen und verstehen: Austausch erwünscht!

Die Stiftung fördert Begegnungsprojekte zivilgesellschaftlicher Institutionen in Deutschland mit den seit Anfang der 1990er Jahre unabhängigen Staaten Armenien, Aserbaidschan, Belarus, Estland, Georgien, Kasachstan, Kirgistan, Lettland, Litauen, Moldau, Russland, Tadschikistan, Turkmenistan, Ukraine und Usbekistan (Partnerländer der Stiftung).

Sie führt aber auch mit Partnern im In- und Ausland Kooperations- und eigene Vorhaben zur Stärkung der west-östlichen Zusammenarbeit der Zivilgesellschaften durch.

Partnerländer der Stiftung West-Östliche Begegnungen

Partnerländer

Armenien

Aserbaidschan

Belarus

Estland

Georgien

Kasachstan

Kirgisistan

Lettland

Litauen

Moldau

Russische Föderation

Tadschikistan

Turkmenistan

Ukraine

Usbekistan

Auf einen Blick

Stiftung West-Östliche Begegnungen | Nicolaihaus | Brüderstr. 13 | 10178 Berlin
Tel.: 030 2044840 | Fax: 030 20647646 | Mail: info@stiftung-woeb.de
Hier finden Sie uns auf Google Maps